Hockerbaukurse

Unter Anleitung von Tischlermeister Stefan Schneider fertigen Sie in unserer Werkstatt einen Hocker  - der Dreispitz - aus besonders schön gemaserten Hölzern wie Birnenbaum, Ulme, Platane, Oliv-Esche, Walnuss oder Geweihbaum.

 

Die Kurse finden mit 3-5 Teilnehmern statt. So wird gewährleistet, dass allen Teilnehmern die nötige Aufmerksamkeit gegeben ist. Ab einer geeigneten Gruppengröße kann der Kurs auch für einen privaten Teilnehmerkreis angeboten werden.

 

Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Begeisterung und Spaß an der Sache reichen aus!

 

Ablauf des Kurses

  • Vor Kursbeginn muss die gewünschte Holzsorte ausgesucht werden, da die Bauteile vorbereitet werden.

 

Arbeitsschritte

  • Aufzeichnen der Sitzfläche mit Festlegung der Bohrung für die Beine.
  • Rundung der Kanten mit der Handoberfräse.
  • Zentrieren und aufspannen der Sitzfläche.
  • Ausdrechseln der Sitzmulde.
  • Beine schleifen und Kanten brechen.
  • Keilschlitz an der Bandsägeschneiden.
  • Einleimen und verkeilen der Beine.
  • Absägen des Überstandes auf der Sitzfläche.
  • Ausformen der Flanken der Sitzfläche mit Raspel, Feile und Schleifpapier.
  • Öl auftragen, abwischen und fertig.

 

 

Preis für den Kurs

Der Preis beläuft sich inklusive des Materials und einer kleinen Brotzeit auf ca. 290 € - 330 € (je nach Holzauswahl). Der Kurs dauert ca. 6 Stunden.

 

Kurstermine und weitere Informationen teilen wir Ihnen gerne telefonisch mit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tischlerei Stefan Schneider